Dürfen Hamster Sellerie essen? (Das gibt es zu beachten!)

Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2021 von Johanna

Wir lieben unsere Haustiere, so viel ist klar! Wir wollen sie mit dem bestmöglichen Futter füttern und sie mit Respekt behandeln, wie sonst können wir Liebe von ihnen erwarten? Das kann also oft zu Fragen führen, was sie essen können, besonders wenn es um Lebensmittel geht! Herkömmliche Hamsterleckerlis können oft teuer sein, also können wir Hamster mit einfachem Futter aus unserer Vorratskammer füttern, um sie zu verwöhnen? Zum Beispiel; Dürfen Hamster Sellerie essen? Die gute Nachricht ist, dass sie das definitiv können!

Alle Hamsterrassen, einschließlich Goldhamster, Robo und Zwerghamster, können Sellerie essen! In diesem Artikel erfährst du, wie viel Sellerie ein Hamster essen kann und was die Vorteile und Risiken dieses grünen Gemüses sind. Wir zeigen dir genau, wie du deinen Hamster mit Sellerie füttern kannst und wie du seine Ernährung verbessern kannst.

Dürfen Hamster Sellerie essen

Was ist Sellerie?

Sellerie ist ein leckeres grünes Gemüse, das seit Jahrhunderten von Menschen gegessen wird! Die Menschen verwenden die Blätter zum Essen und die Samen haben viele Verwendungszwecke. Sie können zu Salz gemahlen werden, als Medizin verwendet werden und die Blätter können zu Saft verarbeitet werden! Selleriesaft wird von einigen Menschen als Supersaft angesehen, der eine Menge nützlicher Eigenschaften enthält. Kein Wunder, dass sich die Menschen fragen, ob ihre Haustiere diesen leckeren Snack essen können.

Dürfen Hamster Sellerie essen?

Wie bereits erwähnt, können Hamster durchaus Sellerie essen! Er kann ein leckerer Snack für sie sein, solange er in der richtigen Menge gefüttert wird. Zwerghamster können mehr davon essen als Robos oder Zwerghamster, was auf ihre Größe zurückzuführen ist. Du musst allerdings darauf achten, dass du deinem Tier nicht zu viel Sellerie fütterst, darauf gehen wir später noch ein.

Siehe auch  Dürfen Hamster Himbeeren essen? (Das musst du beachten!)

Wie du deinem Hamster Sellerie fütterst

Wenn du deinem Haustier Leckereien, wie dieses Futter, gibst, achte immer darauf, dass du sie in der Hand hältst oder sicherstellst, dass du in ihrer Nähe bist. Das liegt daran, dass das Geben von Leckereien an deinen Hamster eure Bindung stärken und bei der Sozialisierung helfen kann. Gib deinem Hamster anfangs nur eine kleine Menge, um herauszufinden, ob er Sellerie mag. Es macht keinen Sinn, deinem Hamster viel davon zu geben, wenn er es einfach ignoriert! Dein Hamster könnte das Futter aber in seine Backen stecken.

Achte darauf, dass du den Sellerie vorher wäschst. Dadurch werden alle Chemikalien entfernt, die sich während des Wachstums auf der Sellerie befunden haben könnten, um sie zu schützen. Pestizide können die Gesundheit deines Hamsters schädigen.
Ziehe in Erwägung, deinem Hamster dieses Gemüse als Teil der täglichen Ernährung zu füttern, zusammen mit Leckereien wie Kürbiskernen, Kohl und Karotten! Viel Obst und Gemüse sind gut für deinen Hamster!

Wie viel Sellerie solltest du deinem Hamster füttern?

Die Menge an Sellerie, die du deinem Hamster füttern solltest, hängt von seiner Größe und Rasse ab! Goldhamster können mehr essen als Robos und Robos können mehr essen als Zwerghamster. Das liegt an dem Verdauungssystem dieser Tiere, Goldhamster können einfach mehr essen!

Wie viel Sellerie sollte ein Goldhamster essen?

Goldhamster sind die größte und freundlichste Hamsterrasse! Ihr Verdauungssystem ist viel leistungsfähiger als das von Robos oder Zwerghamstern, das bedeutet, dass sie mehr Sellerie essen können als andere Hamster. Gib deinem Goldhamster etwa einen halben Teelöffel Sellerie pro Woche. Das ist genug, dass dein Hamster die Sellerie genießen kann, ohne dass sie gesundheitliche Risiken verursacht!

Wie viel Sellerie sollte ein Roborovski Hamster essen?

Können Robo Hamster Sellerie essen? Robo-Hamster sind kleiner als Goldhamster und kommen aus den Wüstenregionen Asiens. Aufgrund ihrer Größe können sie nicht so viel Sellerie bekommen wie Goldhamster. Wir empfehlen, deinem Robo-Hamster etwa einen viertel Teelöffel Sellerie pro Woche zu geben. Das mag nicht viel erscheinen, ist es aber, um die Gesundheit deines Hamsters zu schützen!

Siehe auch  Warum zittert mein Hamster? 4 Mögliche Gründe dafür

Wie viel Sellerie sollte ein Zwerghamster essen?

Können Zwerghamster Sellerie essen? Zwerghamster, einschließlich Campbell-, Winterweiß- und Chinesische Hamster, können Sellerie essen. Aber sie können nur eine winzige Menge haben. Gib ihnen etwa zweimal pro Woche winzige Stücke Sellerieblatt. Das liegt an ihrer Größe, Zwerghamster können nicht viel essen. Ihr Verdauungssystem kann das nicht verkraften.

Vorteile von Sellerie

Es gibt viele Vorteile, die Sellerie für deine Haustiere bieten kann! Manche Leute nennen ihn ein Superfood und er hat viele lebenswichtige Vitamine und Mineralien, von denen dein Hamster wirklich profitieren wird. Dazu gehören:

  • Antioxidantien. Diese schützen deinen Hamster vor Krebs und anderen Auswirkungen des Alterns
  • Vitamin C. Dies schützt das Immunsystem deines Hamsters
  • Phytonährstoffe. Diese bieten entzündungshemmenden Schutz für deinen Hamster
  • Polysaccharide. Diese schützen das Verdauungssystem deines Hamsters und verbessern seine Verdauungskapazität
  • Mangan. Dies entfernt Giftstoffe aus dem Körper deines Hamsters

Risiken von Sellerie

Wie du siehst, gibt es viele Vorteile, die dieses grüne Gemüse mit sich bringt. Es gibt auch einige Risiken, wenn dein Hamster zu viel davon isst. Diese beinhalten:

  • Dehydrierung. Sellerie enthält viel Wasser, was bedeutet, dass Hamster, die zu viel davon essen, Durchfall erleiden können, was zu Dehydrierung führt. Dehydrierung kann zu ernsteren Gesundheitsproblemen führen.
  • Übermäßiges Urinieren. Der hohe Wassergehalt in Sellerie kann dazu führen, dass dein Tier viel öfter auf die Toilette muss. Das ist nicht gut für ihren Körper.
  • Magenprobleme. Zu viel Sellerie kann das Verdauungssystem deines Hamsters überlasten und große Probleme verursachen.

Welche Art von Sellerie darf ein Hamster essen?

Es gibt verschiedene Teile von Sellerie, die gegessen werden können. Das bedeutet, dass es oft eine Menge Verwirrung darüber gibt, welche Teile dieses grünen Gemüses gegessen werden können. Dieser Leitfaden führt dich durch alle Formen von Sellerie, die sie essen können.

Siehe auch  Dürfen Hamster Koriander essen?

Sellerie-Blätter

Dürfen Hamster Sellerieblätter essen? Sellerieblätter sind für deinen Hamster geeignet, aber sie sind vielleicht kein Fan von ihnen! Die Blätter sind extrem bitter und unsere Haustiere bevorzugen normalerweise Lebensmittel, die süß sind. Daher kannst du die Blätter an deinen Hamster verfüttern, aber erwarte nicht, dass er sie isst! Entferne die Stücke aus dem Käfig, wenn sie fertig sind.

Sellerie Stängel

Der Stängel ist der beste Teil des Futters, den du deinem Hamster geben kannst. Daher kannst du ihn auf jeden Fall an sie verfüttern. Achte nur darauf, dass du die Richtlinien befolgst, die wir in diesem Leitfaden angegeben haben, und schneide ihn in kleine Stücke, dann wird es problemlos gehen!

Sellerie-Samen

Wir empfehlen nicht wirklich, Sellerie-Samen an deinen Hamster zu verfüttern. Die Auswirkungen auf dein Tier sind nicht bekannt und du willst dieses Risiko nicht eingehen! Halte dich an die Blätter und den Stängel, wir wissen, dass diese ungefährlich sind.

Sellerie Saft

Wir raten davon ab, deinem Haustier irgendeine Form von Saft zu geben. Der Grund dafür ist der hohe Zuckergehalt im Saft und der Mangel an essenziellen Nährstoffen und Vitaminen, die im Saft enthalten sind. Füttere daher keinen Selleriesaft an deinen Hamster.

Fazit

Hamster können dieses leckere grüne Gemüse auf jeden Fall essen, aber du musst vorsichtig sein! Zu viel kann deinem Hamster schaden und seine Gesundheit beeinträchtigen, aber die Vorteile in Maßen sind großartig! Füttere deinem Tier zunächst ein wenig Sellerie, um sicherzugehen, dass sie es auch essen, bevor du dich an unsere Mengenangaben hältst! Denke daran, dass Zwerghamster aufgrund ihres empfindlichen Immunsystems nur ein winziges Stückchen Sellerie bekommen sollten. Sellerieblätter und -stängel sind in Ordnung für deinen Hamster, aber halte sie von dem Saft und den Samen fern!

Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!