Dürfen Ratten Milchprodukte essen? (Milch, Käse, Joghurt, Eiscreme)

Zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2021 von Johanna

Ratten sind opportunistische Fresser, die fast alles essen, was du ihnen anbietest. Obwohl Ratten eine Vielzahl von verschiedenen Nahrungsmitteln problemlos essen können, gibt es einige Lebensmittel, die vermieden werden müssen. Zu wissen, welche Nahrungsmittel sicher sind und welche man vermeiden sollte, ist essenziell für jeden Rattenbesitzer. Die richtige Ernährung deiner Ratte spielt eine wesentliche Rolle, um sicherzustellen, dass sie ein glückliches und gesundes Leben führt.

Heute werden wir einen genaueren Blick darauf werfen, wo Milchprodukte, wie Käse, Milch, Joghurt und Eiscreme, in diese Gleichung fallen. Dürfen sie Milchprodukte unbedenklich essen, oder sollte man sie lieber meiden? Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns zunächst genauer an, ob Ratten laktoseintolerant sind und ob sie Milchprodukte verdauen können. Dann werden wir einige der gängigsten Milchprodukte durchgehen, um herauszufinden, ob Ratten sie essen können (und sollten). Zum Schluss werde ich auch einige Vorsichtsmaßnahmen aufführen, die du beachten musst.

Wenn du es eilig hast, hier ist die kurze Antwort: Ratten dürfen Milchprodukte wie Milch, Käse und Joghurt in sehr kleinen Mengen zu sich nehmen. Milchprodukte sind sehr kalorienreich, was zu einer schnellen Gewichtszunahme führen kann, wenn sie im Übermaß gefüttert werden. Außerdem können Ratten Laktose nicht besonders gut verdauen, weshalb sie Milchprodukte nur in sehr geringen Mengen zu sich nehmen sollten.

Dürfen Ratten Milchprodukte essen

Dürfen Ratten Milchprodukte essen oder sind sie laktoseintolerant?

Ratten sind Säugetiere, genau wie wir. Da sie Säugetiere sind, werden Baby-Ratten mit Milch von ihrer Mutter gefüttert. Diese Milch enthält Laktose. Daher sind Baby-Ratten eindeutig in der Lage, Laktose zu verdauen. Wenn sie jedoch älter werden, nimmt ihre Fähigkeit, Milch und andere laktosehaltige Produkte zu verdauen, stark ab.

Sie sind nicht unbedingt laktoseintolerant, da sie in der Lage sind, kleine Mengen an Laktose zu verdauen, aber sie haben Probleme, große Mengen an Milchprodukten zu verdauen. Wenn du deiner Ratte eine laktosehaltige Nahrung fütterst, kann das zu Durchfall führen. Beachte auch, dass nicht alle Ratten gleich sind. Einige können Laktose besser vertragen als andere.

Die Tatsache, dass die meisten Ratten Probleme haben, große Mengen an Milchprodukten zu verdauen, ist einer der Gründe, warum du bei der Fütterung von Milchprodukten vorsichtig sein musst. Der andere Grund ist, dass Milchprodukte, wie Käse, Milch und Eiscreme, sehr kalorienreich sind. Ratten sind kleine Tiere und brauchen daher nicht sehr viele Kalorien, um sich zu ernähren. Ratten brauchen nur etwa 60 Kalorien pro Tag, und eine einzige Scheibe Cheddar enthält satte 113 Kalorien! Der Grund, warum Milchprodukte so viele Kalorien haben, ist, dass sie eine Menge Fett enthalten. Wie du dir vorstellen kannst, kann das Füttern von Milchprodukten bei deiner Ratte also schnell zu einer Gewichtszunahme führen, was wiederum zu vielen gesundheitlichen Problemen führen kann.

Siehe auch  Dürfen Ratten Spargel essen? (Das gibt es zu beachten!)

Wenn du deine Ratte jedoch in Maßen mit Milchprodukten fütterst, ist das nicht unbedingt schlecht für sie, und es kann sogar einige Vorteile bieten. Viele Milchprodukte (vor allem Vollmilch) sind außergewöhnlich reich an Kalzium (wichtig für ihre Zähne und Knochen), Vitamin D, Vitamin B2, Vitamin 12, Kalium und Phosphor, während sie auch kleinere Mengen an Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B6, Selen, Zink und Magnesium enthalten. Darüber hinaus sind sie eine gute Proteinquelle.

Aber nicht alle Milchprodukte sind gleich. Einige sind besser für deine Ratte als andere. Um mehr darüber zu erfahren, schauen wir uns einige beliebte Milchprodukte genauer an, um herauszufinden, ob unsere Ratten sie essen können.

Dürfen Ratten Milch trinken?

Fangen wir mit der Milch an, da sie die Basis aller Milchprodukte ist. Ratten können tatsächlich Milch trinken, aber nur in sehr kleinen Mengen. Sie sollte auf keinen Fall ein Ersatz für Wasser sein, und zwar aus mehreren Gründen.

Erstens können Ratten, wie bereits erwähnt, Laktose nicht besonders gut verdauen. Allein aus diesem Grund sollte man ihnen Milch nur sehr sparsam und in sehr kleinen Mengen anbieten. Wenn man ihnen zu viel Milch gibt, führt das unweigerlich zu Durchfall. Wichtig zu wissen ist, dass Ziegenmilch ca. 12% weniger Laktose enthält als Kuhmilch, also könnte sie eine bessere Alternative sein. Eine weitere Option ist die Wahl von laktosefreier Milch.

Zweitens, Wasser enthält 0 Kalorien, während ein Glas Milch 100 Kalorien enthält. Wenn du Wasser durch Milch ersetzen würdest, würde das dazu führen, dass deine Ratte sehr schnell übergewichtig wird.

Also, Ratten dürfen Milch trinken, aber nur in kleinen Mengen zu besonderen Anlässen. Ich würde empfehlen, sie ihnen nicht einmal in einer Schale zu geben, sondern nur eine sehr kleine Menge in einen Teelöffel zu geben, um sicherzustellen, dass sie nicht zu viel davon zu sich nehmen. Wenn du dich entscheidest, ihnen etwas Milch zu geben, achte auf Durchfall. Sollte dies der Fall sein, darfst du sie keine Milch mehr trinken lassen, da deine Ratte besonders empfindlich auf Laktose reagieren könnte.

Siehe auch  Dürfen Ratten Samen essen? (Sonnenblumenkerne, Sesam, Chiasamen & mehr!)

Dürfen Ratten Käse essen?

Ratten können einige Käsesorten in begrenzten Mengen essen, während andere komplett vermieden werden sollten. Hier sind die Käsesorten, die für Ratten bedenkenlos zu essen sind:

  • Appenzeller
  • Cheddar
  • Edamer
  • Emmentaler
  • Gouda
  • Gruyere
  • Roter Leicester

Dies sind die Käsesorten, die du vermeiden solltest:

  • Blauschimmelkäse
  • Brie
  • Camembert
  • Hüttenkäse
  • Frischkäse
  • Feta
  • Gorgonzola
  • Mascarpone
  • Mozzarella
  • Ricotta

Wenn dir diese Käsesorten bekannt vorkommen, erkennst du vielleicht ein Muster – Käsesorten, die hart und mild sind, sind in Ordnung, während weiche, schimmelige und starke Käsesorten zu vermeiden sind.

Auch wenn einige Käsesorten für Ratten unbedenklich zu essen sind, bedeutet das nicht, dass du sie mit einem ganzen Haufen Käse füttern kannst. Käse ist eines der kalorienreichsten Lebensmittel da draußen, was bedeutet, dass deine Ratte nicht viel davon essen kann. Außerdem enthält Käse Laktose, die in großen Mengen deiner Ratte Durchfall und Verdauungsprobleme bereiten kann.

Wenn du dich entscheidest, Käse an deine Ratte zu verfüttern, musst du sicherstellen, dass du sie mit einem der Käsesorten fütterst, die unbedenklich sind, und selbst dann nur in sehr, sehr kleinen Mengen. Es ist definitiv nicht etwas, das sie jeden Tag essen können. Ein sehr kleiner Käsewürfel einmal pro Woche sollte mehr als genug sein.

Dürfen Ratten Joghurt essen?

Ja, Ratten können Joghurt in kleinen Mengen zu sich nehmen. Idealerweise solltest du dich für laktosefreien, zucker- und fettarmen Joghurt entscheiden. Auf diese Weise vermeidest du die Probleme, die die meisten anderen Milchprodukte haben. Erstens reduzierst du durch die Wahl eines laktosefreien Joghurts das Risiko, dass deine Ratte eine Magenverstimmung oder Durchfall bekommt. Zweitens reduzierst du durch die Wahl eines fett- und zuckerarmen Joghurts die Menge an Kalorien, die du ihnen gibst, was das Risiko einer Überfütterung reduziert.

Die Wahl eines fett- und zuckerarmen, laktosefreien Joghurts ist jedoch nicht immer einfach. Manchmal sind diese Joghurts viel stärker verarbeitet als normale Joghurts, was sie tatsächlich zu einer schlechteren Option machen kann. Es ist immer eine gute Idee, das Etikett zu lesen, um zu sehen, was du deiner Ratte gibst.

Siehe auch  Dürfen Ratten Huhn & Pute essen? (Das gibt es zu beachten!)

Aber auch wenn du deiner Ratte laktosefreien, fett- und zuckerarmen Joghurt gibst, sollte er nur einen kleinen Teil ihrer Ernährung ausmachen. Sie sollte immer den Großteil ihrer täglichen Nahrungsaufnahme aus Pellets (ca. 80%) und frischem Obst und Gemüse (ca. 20%) erhalten.

Dürfen Ratten Eiscreme essen?

Grundsätzlich können Ratten Eiscreme essen, aber wie du dir wahrscheinlich denken kannst, ist es nicht sehr gut für sie. Wenn du deiner Ratte eine kleine Menge Eis gibst, schadet es ihr nicht direkt, aber es enthält unglaublich viel Zucker, Zusatzstoffe, Kalorien und Fett, was es zu einem sehr ungesunden Leckerbissen macht, besonders wenn es oft gefüttert wird.

Ich persönlich würde meine Ratte überhaupt nicht mit Eis füttern, aber wenn du dich doch dafür entscheidest, achte darauf, dass sie es nur zu besonderen Anlässen und in sehr begrenzten Mengen genießt.

Benötigen Ratten überhaupt Milchprodukte?

Definitiv nicht. Ratten können ein glückliches, gesundes Leben führen, ohne Milch zu trinken oder irgendwelche Milchprodukte zu essen. Sie brauchen Milch nur, wenn sie Babys sind, denn sie ermöglicht es ihnen, zu starken, gesunden, erwachsenen Ratten heranzuwachsen. Wenn sie erwachsen sind, bekommen sie alle Nährstoffe, die sie brauchen, über ihr normales Futter, das zu 80% aus Pellets und zu 20% aus frischem Obst und Gemüse besteht.

Mögen Ratten Milchprodukte?

Die meisten Ratten lieben Milchprodukte, obwohl sie Laktose nicht besonders gut vertragen. Der Hauptgrund dafür ist, dass sie evolutionär dazu geschaffen sind, von kalorien-, fett- und zuckerhaltiger Nahrung angezogen zu werden, da diese ihnen die Energie gibt, die sie für den Tag brauchen.

Doch egal wie sehr deine Ratte Milchprodukte zu mögen scheint, wir müssen als Tierhalter verantwortungsbewusst sein und sie mit dem Futter füttern, das gut für sie ist. Milchprodukte können manchmal ein Teil davon sein, aber nur in sehr begrenzten Mengen.

Alternativen

Da du nun weißt, dass die meisten Milchprodukte nicht ideal für deine Hausratte sind, fragst du dich vielleicht, was du ihr stattdessen geben kannst. Zum Glück gibt es viele Alternativen wie Mandelmilch, Kokosmilch, Sojamilch oder Hafermilch. Diese Alternativen sind auf pflanzlicher Basis und enthalten daher keine Laktose und sind oft viel kalorienärmer, was sie zu einer besseren Option für deine Ratte macht.

Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!