Dürfen Meerschweinchen Fleisch essen? (Das musst du beachten!)

Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 von Johanna

In der heutigen Welt gibt es so viele Tiere, die für die Herstellung von Fleischprodukten verwendet werden. Doch nicht jedes Fleisch ist für den Verzehr durch Mensch oder Tier geeignet. Auch nicht alle Tiere oder Menschen essen Fleisch, was sie in die Gruppen der Pflanzenfresser, Fleischfresser und Allesfresser unterteilt.

Bevor wir uns also näher mit diesem Thema befassen, müssen wir die Frage beantworten, ob Meerschweinchen Fleisch essen können.

Also, dürfen Meerschweinchen Fleisch essen? Das ist ein klares NEIN, denn Meerschweinchen sind Pflanzenfresser! Du musst wissen, dass Meerschweinchen Pflanzenfresser sind und sich daher nur von frischem Obst und Gemüse ernähren. Diese niedlichen Haustiere können nichts essen, was nicht in diese Kategorie fällt. Selbst verarbeitetes Fleisch ist für Meerschweinchen tabu. Wenn du also vorhattest, ihnen Fleisch zu geben, solltest du diesen Plan sofort aufgeben.

Auch wenn Meerschweinchen kein Fleisch essen können, ist es wichtig, sich mit den möglichen Risiken auseinanderzusetzen, wenn sie versuchen, Fleisch zu essen.

Dürfen Meerschweinchen Fleisch essen

Gesundheitliche Vorteile von Fleisch für Meerschweinchen

Da Meerschweinchen kein Fleisch essen können, bedeutet das, dass es keinen Nutzen für sie hat. Für Menschen mag Fleisch seine Vorteile haben, aber in diesem Fall nicht für deine kleinen Haustiere.

Nährwertangaben von Fleisch für Meerschweinchen

Da Meerschweinchen kein Fleisch essen und es nicht verdauen können, bedeutet das, dass das Fleisch keinen Nährwert für sie hat.

Siehe auch  Dürfen Meerschweinchen Bananen essen? (Das gibt es zu beachten!)

Risiken, die bei der Fütterung von Meerschweinchen mit Fleisch zu beachten sind

Fleisch ist für Meerschweinchen ziemlich riskant. Im Folgenden sind einige mögliche Risiken aufgeführt, die beim Fleischverzehr auftreten können:

  • Rinderbandwurm. Das ist ein Parasit, der in Fleisch vorkommt, und der zwar nicht zum Tod führt, aber schwere Symptome hervorruft. Einige der Symptome können Übelkeit, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust sein.
  • Überschüssiges Eisen. Fleisch ist eine der besten bekannten Eisenquellen. Das hat sowohl positive als auch negative Auswirkungen. Eisen steigert die Anzahl der roten Blutkörperchen im Körper, aber gleichzeitig kann ein Zuviel davon zu Komplikationen wie Leberproblemen, Krebs und Herzproblemen führen.
  • Fleisch enthält eine Menge gesättigter Fette. Diese gesättigten Fette können zu einem Anstieg des Cholesterinspiegels im Körper führen, wodurch Meerschweinchen einem Herzversagen näher kommen.
  • Die Wahrscheinlichkeit von Herzkrankheiten. Cholesterin, eine Verbindung, die leicht in Fleisch zu finden ist, kann zu schweren Komplikationen am Herzen führen. Jüngste Studien haben gezeigt, dass du dein Risiko für einen Herzinfarkt verringern kannst, wenn du kein Fleisch isst. Als Veganer kann das Risiko um etwa 30 Prozent gesenkt werden, was es sicherer macht, dein Meerschweinchen mit frischem Obst und Gemüse zu füttern.
  • Fleisch kann zu Diabetes führen. Unter den bekanntesten Ernährungsrisiken für Diabetes rangiert Fleisch ganz oben. Wenn die Krankheit fortschreitet, kann sie zu verschiedenen Komplikationen wie Nierenversagen, Herzversagen und sogar Erblindung führen.
  • Du willst kein fettleibiges Haustier im Haus haben, und Fleisch ist eine Möglichkeit, dein Tier dazu zu bringen, übermäßig zuzunehmen. Gut, dass Meerschweinchen kein Fleisch essen, denn so wird das Problem der Fettleibigkeit für dich entschärft. Wie dem auch sei, Fleisch ist einer der größten Verursacher von Fettleibigkeit.
  • Fleisch verkürzt die Lebenserwartung. Bei all den Problemen, die Fleisch mit sich bringt, kann man sich kaum vorstellen, dass man ein langes Leben haben kann. Der Verzehr von Fleisch erschwert ein langes Leben, da die meisten lebenswichtigen Körperorgane in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Forschung hat dieses Argument bewiesen, nachdem sie die Lebensspanne von Veganern und Veganerinnen im Vergleich zu denen, die ständig Fleisch verzehren, untersucht hat. Das Ergebnis war, dass diejenigen, die sich mehrere Jahre lang vegetarisch ernährten, in der Regel 3,6 Jahre länger leben als diejenigen, die regelmäßig Fleisch essen.
Siehe auch  Dürfen Meerschweinchen Nektarinen essen? (Das gibt es zu beachten!)

Kann mein Meerschweinchen verarbeitetes Fleisch essen?

Nein, dein Meerschweinchen kann kein verarbeitetes Fleisch essen. Meerschweinchen essen nur frisches Essen und daher ist es noch schlimmer, ihnen verarbeitetes Futter zu geben. Außerdem essen Meerschweinchen nur frisches Obst und Gemüse, so dass Fleisch und seine Produkte völlig aus dem Spiel sind.

Schnelle Fakten über Fleisch

Im Folgenden findest du einige faszinierende Fakten über Fleisch, die du wahrscheinlich noch nicht wusstest:

  • Fleisch ist eines der ältesten Lebensmittel, das der Mensch je gegessen hat. Es stammt aus der Zeit, als der Mensch Tiere jagte und roh aß, bevor er begann, sie zu kochen.
  • In der Massentierhaltung werden die Tiere ohne Schmerzmittel verstümmelt. Zu diesen Verstümmelungen gehören Schwanzkupieren, Enthornen, Kastrieren und Entbeinen.
  • Nach einer aktuellen Schätzung werden jedes Jahr etwa eine Million Vögel lebendig gekocht.
  • Untersuchungen haben ergeben, dass Veganer etwa vier Jahre länger leben als Fleischesser.
  • In Meeresfrüchten befinden sich nachweislich jedes Jahr rund 11.000 Stück Plastik. Das macht sie zu einem Risiko für alle, die gerne Meeresfrüchte verzehren.
  • Die Fleischindustrie hat die höchsten Treibhausgasemissionen der Welt.
  • Hühnchen ist die höchste bekannte Natriumquelle.
  • In jüngster Zeit wurde verarbeitetes Fleisch in Bezug auf das Krebsrisiko auf die gleiche Stufe gestellt wie Zigaretten und Asbest. Dies wurde von der Weltgesundheitsorganisation untersucht.
  • Die Tiere in den Massentierhaltungen sind so eingezwängt, dass sie sich nicht einmal bequem hinlegen oder drehen können. Dadurch sind sie schweren Qualen ausgesetzt.
Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!