Tierhaare aus Auto entfernen – 12 Einfache Wege

Zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2021 von Johanna

Wenn Sie Ihren pelzigen Freund gerne zu Autofahrten mitnehmen, es aber hassen, sich mit dem zurückgelassenen Haar zu befassen, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt ein Dutzend einfacher Möglichkeiten, Tierhaare aus dem Auto zu entfernen, und wir gehen auf jede von ihnen näher ein.

Tierhaare aus Auto entfernen

12 Wege, um Tierhaare aus Ihrem Auto zu entfernen

1. Verhindern Sie, dass sie überhaupt erst ins Auto gelangen

Vorsorgen ist besser als Nachsorgen. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, dies zu tun: Pflegen Sie Ihr Haustier regelmäßig und schützen Sie Ihre Sitze.

Wenn Sie sich um die Pflege Ihres Haustiers kümmern, können weniger Haare in den Innenraum Ihres Autos gelangen. Dies hat den Vorteil, dass Ihr Haus sauberer (und Ihr Haustier glücklicher) bleibt.

Die Pflege geht allerdings nur bis zu einem gewissen Punkt. Montieren Sie Sitzbezüge, die verhindern, dass die Haare Ihre Sitze erreichen. Die meisten Bezüge sind auch abnehmbar und waschbar, sodass Sie die Verschmutzung leicht beseitigen können.

2. Staubsauger

Manchmal sind die effektivsten Lösungen auch die offensichtlichsten. Ein leistungsstarker Staubsauger ist wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, große Mengen an Tierhaaren aus Ihrem Auto zu entfernen. Das gilt vor allem, wenn Sie den Aufsatz für das Saugrohr verwenden, um in Ritzen und Ecken zu saugen.

Ein Standstaubsauger ist leistungsstärker als ein Handstaubsauger, und es gibt Staubsauger, die speziell für die Entfernung von Tierhaaren entwickelt wurden. Ansonsten haben Autowaschanlagen und Tankstellen möglicherweise leistungsstarke Industriemodelle, die Sie verwenden können (natürlich gegen eine Gebühr).

Siehe auch  Tierhaare aus dem Teppich entfernen - 9 einfache Methoden

3. Gummihandschuhe

Ziehen Sie ein Paar Gummihandschuhe an und reiben Sie mit den Händen über die Sitze. Dies kann dazu führen, dass die Haare in Klumpen auftauchen, wodurch sie leichter aufgenommen und entfernt werden können. Achten Sie nur darauf, dass Sie mit den Händen immer in die gleiche Richtung streichen, sonst machen Sie alles wieder zunichte, was Sie erreicht haben.

4. Weichspüler

Im Weichspüler sind Chemikalien enthalten, die das Haar auflockern. Wenn Sie also etwas davon auf Ihre Sitze sprühen, können Sie hartnäckige Haare lösen. Sie sollten jedoch keinen reinen Weichspüler auf Ihre Sitze sprühen. Mischen Sie daher etwa 2-3 Esslöffel des Mittels mit Wasser in einer Sprühflasche, bevor Sie es verwenden. Diese Methode funktioniert besonders gut in Kombination mit Gummihandschuhen.

5. Klebeband

Klebeband sollten Sie bereits in Ihrer Garage oder Ihrem Kofferraum haben, also schnappen Sie sich die nächste Rolle und machen Sie sich an die Arbeit. Drehen Sie es um oder wickeln Sie es um Ihre Hand und verwenden Sie die klebrige Seite, um lose Haare zu entfernen.

Diese Methode ist gut geeignet, um lose Haare aufzusammeln, aber Sie werden eine große Menge Klebeband verbrauchen, wenn Sie es für große Fellberge verwenden. Es ist besser, zuerst einen Staubsauger oder Gummihandschuhe zu verwenden und dann zum Klebeband zu wechseln, wenn die meiste Arbeit getan ist.

6. Fusselrolle

Diese Methode funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Klebeband. Nehmen Sie eine Fusselrolle und fahren Sie damit über Ihre Sitze, so einfach ist das. Wie beim Klebeband sollten Sie dies erst tun, wenn sich die meisten großen Ansammlungen aufgesammelt haben. Andernfalls nutzen Sie Ihre Fusselrolle ab.

Siehe auch  Tierhaare vom Sofa entfernen - 10 einfache Methoden

7. Klettverschluss Lockenwickler

Wenn Sie Lockenwickler mit Klettverschluss zur Hand haben, können Sie sie auf dem Polster herumrollen. Sie sind eine noch bessere Version von Klebeband, denn im Gegensatz zu Klebeband verlieren sie mit der Zeit nicht ihre Klebekraft. Sie können sogar erwägen, ein Set in Ihrem Kofferraum aufzubewahren. Achten Sie nur darauf, dass Sie sie getrennt von Ihren normalen Lockenwicklern aufbewahren.

8. Luftballons

Überraschenderweise können auch Luftballons eine effektive Methode sein, um Tierhaare aus Ihrem Auto zu entfernen.

Wenn Sie schon einmal einen Luftballon an Ihrem Hemd gerieben und ihn dann benutzt haben, um Ihre Haare zu entfernen, dann wissen Sie bereits, wie das funktioniert. Wenn Sie einen aufgeblasenen Luftballon über die Polsterung Ihres Autos reiben, sollte genug statische Elektrizität erzeugt werden, um loses Haar herauszuholen. Dies wird jedoch wahrscheinlich nicht für das tief eingebettete Haar funktionieren.

9. Bimsstein

Ein Bimsstein ist perfekt, um Haare aus dem Teppich in Ihrem Auto zu entfernen. Die abrasive Natur des Steins hilft, die Haare herauszuheben, sodass sie danach leicht aufgesaugt werden können. Der Stein ist auch effektiver, wenn Sie den Teppich vorher mit Weichspüler besprühen.

Wischen Sie den Stein in einer Richtung über den Teppich (wenn Sie hin und her wischen, werden die Haare nur herausgezogen und dann wieder hineingeschoben). Sie können ihn abspülen, wenn er während des Reinigungsvorgangs schmutzig wird, da ein schmutziger Stein weniger effektiv ist.

Es gibt Bimssteine, die speziell für die Entfernung von Tierhaaren entwickelt wurden, oder Sie können einfach einen normalen Bimsstein in Ihrem nächstgelegenen Supermarkt kaufen.

10. Abzieher

Wenn Sie die Gummilippe eines Abziehers über die Polster Ihres Autos ziehen, sollten sich alle losen Tierhaare zu einem ordentlichen kleinen Haufen zusammenballen, der sich leicht auffangen lässt. Auch hier gilt: Bei hartnäckigen Haaren hilft das nicht viel, aber es ist eine gute Methode, um große Mengen an Fell schnell aufzunehmen.

Siehe auch  Tierhaare vom Sofa entfernen - 10 einfache Methoden

11. Drahtbürste

Wenn Sie den größten Teil des Fells Ihres kleinen Löwen eingesammelt haben, können Sie vorsichtig mit einer Drahtbürste über den Stoff streichen, um die zurückgebliebenen Strähnen zu lösen. Seien Sie aber vorsichtig, denn Sie wollen die Polsterung nicht beschädigen

12. Fachmann beauftragen

Dies ist die einfachste Option auf dieser Liste, aber sie wird Sie etwas kosten. Professionelle Reinigungsfirmen haben möglicherweise Zugang zu Werkzeugen, die Sie nicht haben, so dass sie wirklich in die Tiefe gehen und Ihr Auto makellos hinterlassen können.

Sie werden nicht mit der ganzen Mühe, die Sie für die Reinigung Ihres Autos aufgewendet haben, prahlen können, aber Sie werden einen schönen Innenraum haben, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Halten Sie Ihr Auto sauber, ohne Ihren Kumpel zurückzulassen

Wenn Sie die Tipps in diesem Leitfaden befolgen, können Sie ein haarfreies Auto genießen. Sie müssen Ihrem Haustier nicht mehr „Nein“ sagen, wenn es darum bettelt, mitfahren zu dürfen, und Sie müssen sich nicht mehr für den Zustand Ihrer Fahrerkabine schämen.

Es gibt noch eine weitere Option, die wir vergessen haben: Sie können jederzeit ein Cabrio kaufen, das Verdeck herunterlassen und sehr schnell fahren, um das ganze Fell wegzublasen. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Haustier vorher sicher angeschnallt ist.

Wir hoffen Ihnen helfen zu können, wie Sie die Tierhaare aus dem Auto entfernen können.

Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!