Einer Katze Türen öffnen abgewöhnen (5 hilfreiche Tipps)

Zuletzt aktualisiert am 10. Februar 2022 von Johanna

Eine der Freuden, eine Katze zu besitzen, ist es, sie dabei zu beobachten, wie sie ihre Umgebung erkundet und lernt. Manchmal ist deine Katze aber auch zu schlau für ihr eigenes Wohl! Eine Katze, die sich selbst beigebracht hat, wie man Türen öffnet, kann zu einem Ärgernis werden, und du fragst dich vielleicht, wie man Katzen davon abhalten kann, Türen zu öffnen.

Die beste Methode, um deine Katze daran zu hindern, Türen zu öffnen, ist, die Türgriffe „kindersicher“ zu machen, indem du entweder ein zusätzliches Schloss anbringst oder die Art von Türgriffen, die du hast, austauscht.

Es erfordert zwar etwas Kreativität, aber du solltest in der Lage sein, ein katzensicheres System einzurichten. Als Nächstes werden wir uns mit den Gründen beschäftigen, warum Katzen Türen öffnen, wie normal das ist und wie du dieses Verhalten effektiv unterbinden kannst.

Katze Türen öffnen abgewöhnen

Ist es normal, dass Katzen Türen öffnen?

Es ist normal, dass Katzen Türen öffnen. Auch wenn nicht jede Katze von Natur aus weiß, wie man Türen öffnet, ist es nicht ungewöhnlich, dass Katzen sich dieses Verhalten selbst beibringen. Katzen sind neugierige Geschöpfe. Wenn sie in einen Raum gelangen oder ihrem Besitzer näher kommen wollen, werden sie alles tun, um das zu bekommen, was sie wollen!

Die meisten Katzen lernen schnell, wie man Türen aufdrückt, die nicht ganz geschlossen sind, um hindurchzukommen, aber es ist eine ganz andere Fähigkeit, wenn deine Katze lernt, wie man eine ganz geschlossene Tür öffnet!

Es gibt viele Faktoren, die eine Rolle dabei spielen, ob deine Katze dieses Verhalten lernt. Wenn du in einem Haus wohnst, in dem die Türen sehr hoch sind, kann es sein, dass deine Katze den Griff nicht erreichen kann.

Es hängt auch davon ab, wie lebhaft deine Katze ist. Manche Katzen lieben es, zu springen und zu klettern, während andere eher sesshaft sind und kein Interesse an dieser Art von Aktivität haben.

Siehe auch  Dürfen Katzen Reiswaffeln essen? (Das gibt es zu beachten!)

Warum öffnet meine Katze ständig Türen?

Wenn deine Katze immer wieder Türen öffnet, liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass sie sich darüber ärgert, aus einem Raum ausgeschlossen zu sein. Nimm dir Zeit, die Türen zu analysieren, die deine Katze immer wieder öffnet, um herauszufinden, was ihre Hauptmotivation ist. Versucht sie, in den Raum einzubrechen, in dem du ihr Futter aufbewahrst? Oder versucht sie, tagsüber in dein Büro zu gelangen, um mehr Zeit mit dir zu verbringen?

Das sollte dir einen ziemlich klaren Einblick in die Beweggründe deiner Katze für ihr gerissenes Verhalten geben und dir helfen, Maßnahmen zu ergreifen, um das Problem zu lösen. Das kann so einfach sein wie das Vermeiden unnötig geschlossener Türen während des Tages, damit sich deine Katze nicht ausgesperrt und isoliert fühlt.

Außerdem genießen manche Katzen einfach die Herausforderung. Sie lieben es, auf Entdeckungsreise zu gehen und wollen bei allem dabei sein, was vor sich geht.

Katzen sind im Grunde ihres Herzens auch Jäger, und das bringt den Wunsch mit sich, ihr Revier zu „patrouillieren“. Sie wollen immer ihre Umgebung inspizieren, um genau zu wissen, was vor sich geht. Wenn du die Türen offen lässt, wenn du kannst, gibt das deiner Katze die Freiheit, nach der sie sich sehnt, und macht sie viel glücklicher.

Sind Katzen klug genug, um Türen zu öffnen?

Katzen sind schlau genug, um zu lernen, wie man Türen öffnet, wenn sie dazu motiviert werden! Katzen sind sehr schlaue Tiere, die sich anpassen und Fähigkeiten erlernen, die ihnen in ihrer häuslichen Umgebung zugute kommen.

Ihre Fähigkeiten gehen auf eine frühere Zeit zurück, als Katzen noch nicht domestiziert waren. Als Wildtiere mussten Katzen ihre Umgebung genau beobachten und immer in der Defensive sein. Auch wenn dein Zuhause weit davon entfernt ist, ein wilder Dschungel zu sein, sieht deine Katze es immer noch als ihr Territorium an, das es zu schützen gilt.

Die Möglichkeit, eine Tür zu öffnen, gibt deiner Katze die Freiheit, ihre Umgebung gründlich zu inspizieren und auf alles zu achten, was vor sich geht.

Außerdem sind Katzen sehr soziale Lebewesen und werden alles tun, um sich bemerkbar zu machen, wenn sie ignoriert werden. Eine Katze kann lernen, wie man eine Tür öffnet, wenn sie weiß, dass ihr Besitzer hinter der geschlossenen Tür ist und sie Aufmerksamkeit will.

Siehe auch  Katzen nachts wegsperren? (gefährlich, gemein oder ok?)

Wie halte ich meine Katze davon ab, die Türklinke zu öffnen?

Eine Türklinke kann sehr frustrierend sein, wenn deine Katze herausgefunden hat, wie sie die Tür mit der Pfote öffnen kann. Das kann laut sein, und es gibt Zeiten, in denen du deine Katze aus einem bestimmten Raum fernhalten musst. Wenn die Tür abschließbar ist, solltest du sie abschließen, während du drinnen bist. Das ist jedoch nicht immer eine praktikable Lösung, wenn du in deiner ganzen Wohnung Türklinken hast oder sie nicht abschließen kannst.

In diesem Fall solltest du deine anderen Möglichkeiten prüfen. Wenn du Eigentümer des Hauses bist, in dem du wohnst, solltest du in Erwägung ziehen, die Türklinken durch einen Knopfgriff zu ersetzen. Knäufe sind für eine Katze viel schwieriger zu greifen und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie die Tür immer wieder aufkriegt.

Wenn du zur Miete wohnst oder die Türklinken nicht auswechseln willst, ist es am besten, wenn du dir ein zusätzliches Außenschloss für die Türen anschaffst.

Können Katzen Fliegengittertüren öffnen?

Katzen können Fliegengittertüren mit ihren Krallen öffnen. Schiebetüren sind für Katzen am einfachsten zu öffnen. Je nachdem, welche Art von Fliegengittertür du hast, kann deine Katze lernen, wie sie die Tür öffnen kann. Schiebetüren sind die am leichtesten zu öffnenden Fliegengittertüren für Katzen. Vor allem, wenn du die Fliegengittertür nicht ganz geschlossen hältst, lernt deine Katze mit der Zeit, wie sie das Gitter aufschieben kann.

Außerdem klettern manche Katzen gerne mit ihren Krallen auf Fliegengittertüren, wodurch sie die Tür versehentlich öffnen können. Wenn deine Katze an der Fliegengittertür hochklettert, ist das ebenfalls problematisch, da sie dabei die Fliegengitter zerreißen kann. Wenn du dieses Problem schon einmal erlebt hast, kannst du ein Haustiergittergewebe aus einem viel robusteren Material anbringen, um weitere Risse in deinem Gitter zu vermeiden.

5 Tipps, um Katzen vom Öffnen von Türen abzuhalten

Wenn du dich von der Überraschung erholt hast, dass deine Katze gelernt hat, die Türen in deinem Haus zu öffnen, ist der nächste Schritt, herauszufinden, wie du dieses Verhalten verhindern kannst, wenn es unerwünscht ist. Hier sind einige Tipps, wie du deine Katze davon abhalten kannst, weiterhin von sich aus Türen zu öffnen:

  • Lass die Türen nicht geschlossen, wenn es nicht nötig ist. Ohne die Verlockung einer geschlossenen Tür ist es unwahrscheinlicher, dass deine Katze sich überhaupt für die Türen interessiert.
  • Investiere in ein Außenschloss für deine Türen. Diese bestehen in der Regel aus einem Plastikkleber, der um die Tür geklebt wird, und du musst einen Knopf drücken, um den Riegel zu entriegeln. So kannst du deine Katze austricksen und das Problem lösen! Sie sind auch gut geeignet, wenn du kleine Kinder im Haus hast.
  • Arbeite an einem Verhaltenstraining, um deiner Katze beizubringen, dass es nicht akzeptabel ist, an offene Türen zu springen. Ähnlich wie bei anderen Disziplinarmaßnahmen musst du deine Katze ausschimpfen, wenn sie eine Tür öffnet, und ihr klar machen, dass dieses Verhalten inakzeptabel ist.
  • Bringe eine Glocke an oder befestige etwas, das ein lautes Geräusch macht, an deinem Türgriff. Laute und unerwartete Geräusche stören Katzen, und das sollte sie davon abhalten, sich weiter an den Türen zu schaffen zu machen.
  • Besprühe deinen Türgriff mit einem Duft, den deine Katze nicht mag. Katzen mögen normalerweise Düfte wie Bitterapfel, Lavendel und Pfefferminze nicht. Das Spray sollte sie davon abhalten, der Tür zu nahe zu kommen und weiterzumachen.
Siehe auch  Dürfen Katzen Heidelbeeren essen? (Das gibt es zu beachten!)

Die Entdeckung, dass deine Katze weiß, wie man Türen öffnet, kann sich zunächst wie ein überwältigendes Problem anfühlen, aber es gibt keinen Grund zur Sorge. Genauso wie eine Katze ein Verhalten erlernen kann, kannst auch du Maßnahmen ergreifen, um ihre Türöffner-Possen zu stoppen. Fühle dich zumindest geschmeichelt, dass deine Katze sich so viel Mühe gibt, um mit dir im selben Raum zu sein!

Fazit

Katzen sehen vielleicht ein wenig reserviert aus, aber in Wirklichkeit sind sie sehr intelligent und wissbegierig. Ihre Neugier ist grenzenlos, und wenn sie nicht dorthin gelangen können, wo sie hinwollen, finden sie einen Weg, zum Beispiel zu lernen, wie man Türen öffnet. Du kannst deine Katze davon abhalten, Türen zu öffnen, indem du sicherstellst, dass deine Türschlösser und -verriegelungen in Ordnung sind, und durch Verhaltenstraining kannst du deiner Katze beibringen, dass dieses Verhalten inakzeptabel ist.

Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!