Dürfen Hamster Eier essen? (Das musst du beachten!)

Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2021 von Johanna

Eier sind Superfoods, die viele gesundheitliche Vorteile haben. Sie werden rund um den Globus gegessen. Da liegt es auf der Hand, dass sich Hamsterbesitzer fragen: Dürfen Hamster Eier essen? Ist es ungefährlich für sie? Ich habe einige Nachforschungen angestellt und folgendes herausgefunden.

Ja, denn Eier sind ein hervorragender Leckerbissen für Hamster. Sie enthalten viel Eiweiß und andere lebenswichtige Nährstoffe, die viele gesundheitliche Vorteile haben. Gekochte Eier oder Rühreier sind am besten für unseren Hamster. Vermeide es, deinen Hamstern rohe Eier zu geben. Ein maßvoller Verzehr ist wichtig, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Wenn dein Hamster eine Verdauungsstörung hat oder fettleibig ist, solltest du ihn nicht mit Eiern jeglicher Art füttern. Das empfindliche Verdauungssystem unserer Hamster kann komplexe Kohlenhydrate und Fette nicht gut verarbeiten.

Jetzt hast du bestimmt viele Fragen zu den Eiersorten, die du deinen Hamstern geben kannst, zur Häufigkeit der Fütterung und zu vielem mehr. Deshalb empfehle ich dir, bis zum Ende zu lesen, um alles darüber zu erfahren.

Dürfen Hamster Eier essen

Nährwerte in Eiern

Sehen wir uns die Nährwerte von 100 Gramm hartgekochtem Ei im Detail an.

  • Wasser – 74,6 g
  • Energie – 155 kcal
  • Eiweiß – 12,6 g
  • Fett – 10,6 g
  • Kohlenhydrate – 1,12 g
  • Zucker – 1,12 g
  • Kalzium, Ca – 50 mg
  • Eisen, Fe – 1,19 mg
  • Magnesium, Mg – 10 mg
  • Phosphor, P – 172 mg
  • Kalium, K – 126 mg
  • Natrium, Na – 124 mg
  • Zink, Zn – 1,05 mg
  • Kupfer, Cu – 0,013 mg
  • Mangan, Mn – 0,026 mg
  • Riboflavin – 0,513 mg
  • Vitamin B-6 – 0,121 mg
  • Vitamin B-12 – 1,11 µg
  • Vitamin A, RAE – 149 µg
  • Vitamin D (D2 + D3) – 2,2 µg
  • Fettsäuren, insgesamt gesättigt – 3,27 g

Nachdem wir nun also den Nährwert von Eiern kennen, wollen wir mehr über die guten und schlechten Seiten der Fütterung von Eiern an unsere Hamster erfahren.

Ist Ei gut für Hamster?

Eier sind vollgepackt mit essenziellen Nährstoffen, die unseren Hamstern viele gesundheitliche Vorteile bieten. Einige der häufigsten gesundheitlichen Vorteile von Eiern für unsere Hamster sind:

  • Reich an Vitaminen: Eier sind reich an Vitamin A, B und D. Diese Vitamine haben viele gesundheitliche Vorteile für unsere Hamster. Vitamin A trägt zur Erhaltung der Sehkraft unserer Hamster bei. Vitamin B trägt dazu bei, dass ihr Fell weich und glänzend bleibt. Vitamin D unterstützt das Immunsystem unserer Kleinen.
  • Vollgepackt mit Antioxidantien: Die in Eiern enthaltenen Antioxidantien helfen dem Hamsterkörper, Infektionen abzuwehren. Sie tragen auch dazu bei, das Risiko für bestimmte Krankheiten zu verringern.
  • Reich an Eisen: Das in Eiern enthaltene Eisen trägt zu einem robusten Verdauungssystem bei. Das wiederum hilft, Anämie bei unseren Hamstern zu verhindern. Außerdem hilft Eisen beim Transport von Sauerstoff durch den Körper.
  • Ausgezeichnete Proteinquelle: Eier sind reich an Proteinen, die dem Hamsterkörper helfen, essenzielles Gewebe aufzubauen und zu reparieren. Außerdem helfen sie bei der Bildung von Enzymen, Hormonen und anderen Stoffen im Körper.
  • Kalzium: Eier enthalten eine ordentliche Menge Kalzium. Der Verzehr von Kalzium fördert stärkere Knochen und Zähne bei unseren Hamstern.
Siehe auch  Dürfen Hamster Fisch essen? (Das gibt es zu beachten!)

Sind Eier schlecht für Hamster?

Eier sind für unsere Hamster völlig ungefährlich, wenn wir sie in Maßen servieren. Auch die Art der Eier, die wir unseren Hamstern geben, ist wichtig.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Gesundheitsprobleme aufgeführt, die durch eine übermäßige Fütterung von Eiern an unsere Hamster verursacht werden können:

  • Fettleibigkeit: Eier sind reich an Proteinen, enthalten aber auch Spuren von Fetten. Es ist in Ordnung, sie in Maßen zu füttern. Eine Überfütterung kann jedoch zu einer ungewöhnlichen Gewichtszunahme und auf Dauer zu Fettleibigkeit führen.
  • Urinprobleme: Eier enthalten eine anständige Menge an Kalzium. Ein übermäßiger Verzehr von Kalzium führt bei unseren Hamstern zu verschiedenen Problemen mit den Harnwegen. Es kann auch Blasensteine bei ihnen verursachen.
  • Durchfall: Hamster haben ein schwaches und empfindliches Verdauungssystem. Ein übermäßiger Verzehr oder die abrupte Einführung von neuem Futter kann bei unseren Hamstern zu Durchfall führen. Achte deshalb darauf, dass du neues Futter langsam und in kleinen Mengen einführst.
  • Chronische Krankheiten: Eier enthalten eine gewisse Menge an Fett. Der Verzehr von zu viel Fett kann zu Herzkrankheiten oder Herzinfarkten führen. Deshalb ist es wichtig, sie mit einem richtigen Ernährungsplan zu versorgen.
  • Biotinmangel: Der Verzehr von rohen Eiern führt bei unseren Kleinen zu einem Mangel an Biotin (einem B-Vitamin). Dies kann zu verschiedenen Gesundheitsproblemen wie mattem Fell, Abgeschlagenheit und Hautallergien führen.

Dürfen Hamster rohe Eier essen?

Obwohl einige Quellen sagen, dass rohe Eier für Hamster ungefährlich sind, ist es am besten, sie nicht mit rohen Eiern zu füttern. Tierärzte sagen, dass das Risiko, rohe Eier an unsere Hamster zu verfüttern, die Vorteile überwiegt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass rohe Eier mit bestimmten Bakterien kontaminiert sind, ist groß. Wenn sie gegessen werden, können sie verschiedene tödliche Infektionen auf unsere Hamster übertragen, darunter Salmonellen und E.coli. Diese Infektionen können manchmal schwer zu behandeln sein.

Der Verzehr von rohen Eiern führt außerdem zu einem Mangel an Biotin (einem B-Vitamin) bei unseren Hamstern. Daher ist es am besten, ihnen keine rohen Eier zu servieren.

Dürfen Hamster Eierschalen essen?

Wir sollten unsere Hamster nicht mit Eierschalen füttern. Obwohl die Schalen kalorienarm und eiweißreich sind, enthalten sie einen Überschuss an Kalzium.

Ein übermäßiger Verzehr von Kalzium kann bei unseren Hamstern zu verschiedenen Gesundheitsproblemen führen, darunter Blasensteine, schlammiger Urin und andere Nierenprobleme.

Außerdem können die scharfen Kanten der Eierschalen beim Zerbrechen das Innere von Maul und Rachen unseres Hamsters zerschneiden. Das kann sogar zu Erstickungsgefahr bei unseren Kleinen führen.

Dürfen Hamster rohes Eigelb essen?

Wir sollten es vermeiden, rohes Eigelb an unsere Hamster zu verfüttern. Die Verfütterung von rohem Eigelb an Hamster ist ernährungsphysiologisch nicht sinnvoll.

Außerdem kann der Verzehr von rohem Eigelb zum Wachstum bestimmter Bakterien in unseren Hamstern führen. Daher ist es am besten, ihnen kein rohes Eigelb zu geben.

Siehe auch  Dürfen Hamster Knoblauch essen? (Das musst du beachten!)

Dürfen Hamster gekochtes Eigelb essen?

Hamster können gekochtes Eigelb essen, aber nur in kleinen Mengen. Eigelb ist sehr kalorien- und fettreich, was es zu einem limitierenden Faktor macht. Ein kleines Stück ab und zu ist gut für sie.

Allerdings besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dein Hamster den Geschmack nicht mag. Wenn dein Hamster nicht essen will, solltest du ihm kein Futter aufzwingen.

Dürfen Hamster gekochte Eier essen?

Hamster können hin und wieder gekochte Eier bekommen. Gekochte Eier sind viel besser für unsere Hamster als rohe Eier. Durch das Kochen wird die Übertragung von Infektionen verringert.

Es kommt aber auch darauf an, wie du die Eier für deine Hamster kochst. Gekochte Eier oder Rühreier ohne jegliche Zusätze sind die beste Wahl für unsere Hamster.

Du musst bedenken, dass Eier, ob gekocht oder ungekocht, einen hohen Fettgehalt haben. Deshalb ist es wichtig, sie in Maßen zu servieren. Eine kleine Scheibe des gekochten Eies wäre ideal für deine Hamster.

Gekochte Eier sind also ein hervorragender Leckerbissen für unsere Hamster. Sowohl hartgekochte als auch weichgekochte Eier sind für unsere Hamster zum Essen geeignet.

Koche die Eier nicht zu lange. Wenn du sie zu lange kochst, gehen einige essenzielle Nährstoffe verloren. Außerdem ist es wichtig, in Maßen zu essen.

Dürfen Hamster weichgekochte Eier essen?

Hamster können weichgekochte Eier essen. Es hat viele gesundheitliche Vorteile für unsere Hamster. Allerdings solltest du ihnen nicht mehr als die empfohlene Menge geben.

Dürfen Hamster hartgekochte Eier essen?

Hamster können ab und zu mit hartgekochten Eiern gefüttert werden. Gekochte Eier sind am besten für unsere Hamster geeignet. Ein kleines Stück Ei wäre ideal für sie.

Dürfen Hamster Eiweiß essen?

Gekochtes Eiweiß ist ein hervorragender Leckerbissen für unsere Hamster. Es enthält viel Eiweiß, das essenziell für das gesunde Wachstum und die Entwicklung unserer Hamster ist.

Der Verzehr von rohem Eiweiß ist für unsere Hamster nicht sicher. Es kann sogar zu einer unausgewogenen Ernährung bei unseren Kleinen führen. Deshalb solltest du deinen Hamstern niemals rohes Eiweiß geben.

Dürfen Hamster Spiegeleier essen?

Gib deinen Hamstern niemals Spiegeleier zu essen. Das Öl und die Butter der Spiegeleier können bei unseren Kleinen zu gesundheitlichen Problemen führen. Durch den Verzehr von gebratenem Essen können unsere Kleinen sogar ersticken.

Dürfen Hamster Rühreier essen?

Rühreier sind ein hervorragender Leckerbissen für Hamster. Füge ihr Lieblingsgemüse zu den Eiern hinzu, um es noch nahrhafter zu machen.

Beim Kochen von Eiern für deine Hamster solltest du keine Zusatzstoffe wie Butter, Milch, Öl oder sogar Salz hinzufügen. Außerdem ist Portionskontrolle der Schlüssel zu einem gesunden Leben.

Dürfen Hamster pochierte Eier essen?

Hamster können hin und wieder pochierte Eier essen. Allerdings solltest du ihnen nur ungesalzene und nicht gewürzte Eier servieren. Eier, die in einer anderen Flüssigkeit als Wasser gekocht werden, können für unsere Hamster sehr gefährlich sein.

Wie viel Ei darf ein Hamster essen?

Eine kleine Scheibe gekochtes Ei oder ein Esslöffel Rührei ist ideal für unsere Hamster. Auch wenn das Ei sehr nahrhaft ist und viele gesundheitliche Vorteile für unsere Hamster hat, kann eine Überfütterung zu ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen führen.

Wie oft sollten Hamster ein Ei essen?

Ein kleines Stück Ei einmal pro Woche ist die perfekte Wahl für unsere Hamster. Alles, was darüber hinausgeht, ist überhaupt nicht ratsam.

Siehe auch  Welche Farbe hat Hamsterurin? (Das gibt es zu beachten!)

Du kannst auch Abwechslung in den Speiseplan deines Hamsters bringen, indem du Eier mit ein paar anderen gesunden Gemüsesorten wie Salat, Zucchini und Brokkoli mischst. Das ergibt eine gesunde und leckere Mahlzeit für deine Hamster.

Die richtige Art, Eier an meine Hamster zu verfüttern!

Am besten füttern wir unsere Hamster mit puren gekochten Eiern oder Rühreiern. Jede andere Form von Ei ist für den Verzehr durch unsere Hamster nicht geeignet. Außerdem ist es ratsam, deinen Hamstern nur Eier aus biologischer Landwirtschaft zu geben.

Koche die Eier in einfachem Wasser, ohne Öl, Salz, Gewürze oder andere Zusätze zu verwenden. Du kannst die Eier mit ein paar für Hamster geeigneten Gemüsesorten mischen. Allerdings solltest du sie nicht überfüttern.

Du kannst Eier für deine Hamster auch in der Mikrowelle zubereiten. Befolge die folgenden Schritte, um Eier für deine Hamster ganz einfach in der Mikrowelle zuzubereiten:

  • Schlage ein Ei in einem Behälter auf und gib 1 Teelöffel Milch dazu. Du kannst die Milch auch weglassen.
  • Im zweiten Schritt musst du das Ei mit einer Gabel oder einem Löffel verrühren.
  • Gib die Mischung in einen mikrowellengeeigneten Behälter.
  • Erhitze sie dann für etwa 30 Sekunden in der Mikrowelle.
  • Nach 30 Sekunden nimmst du den Behälter heraus und rührst ihn gut durch. Dann stellst du ihn wieder in die Mikrowelle.
  • Wiederhole den Vorgang, bis die Eier komplett durch sind.

Der Vorgang ist ganz einfach und unkompliziert. Mache nicht den Fehler, deinen Hamstern heiße Eier zu servieren. Achte darauf, dass die Eier vollständig abgekühlt sind, bevor du sie deinen Hamstern servierst.

Wenn du deinen Hamstern zum allerersten Mal Eier gibst, solltest du sie im Auge behalten. Beobachte sie genau und achte darauf, ob sie irgendwelche negativen Reaktionen zeigen.

Wenn dein Hamster kein Unbehagen zeigt, kannst du loslegen. Du musst daran denken, dass du deinen Hamstern Eier nur als Leckerbissen servieren solltest. Mach sie nicht zu einem Teil ihrer regelmäßigen Ernährung.

Verwandte Fragen:

Dürfen Hamster Vogeleier essen?

Hamster können die meisten Vogeleier essen. Es ist jedoch wichtig, sich ausreichend über den Nährstoffgehalt der Eier zu informieren, bevor man sie den Hamstern serviert.

Dürfen Hamster Enteneier essen?

Eine kleine Scheibe der gekochten Enteneier ist für unsere Hamster in Ordnung. Es ist sehr nahrhaft und hat viele gesundheitliche Vorteile für unsere Hamster.

Dürfen Hamster Wachteleier essen?

Hamster können mit Wachteleiern gefüttert werden. Ein kleines Stück ab und zu ist ideal für sie. Es ist jedoch am besten, ihnen nur das Eiweiß zu servieren.

Dürfen Hamster gebratenen Reis mit Ei essen?

Gebratener Reis mit Ei ist für unsere Hamster nicht geeignet. Der Verzehr dieses Futters kann zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen wie Durchfall, Fettleibigkeit, Blähungen und mehr führen.

Dürfen Hamster Eiernudeln essen?

Du kannst deinen Hamster ab und zu an geschmacksneutralen Eiernudeln knabbern lassen. Obwohl Nudeln für unsere Hamster nicht giftig sind, bieten sie ihnen keinen Nährwert. Deshalb ist es am besten, wenn du ihnen keine Eiernudeln servierst.

Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!