Dürfen Bartagamen Erbsen essen? (Das gibt es zu beachten!)

Zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2021 von Johanna

Wenn Erbsen zu deinen Lieblingssnacks gehören oder du Erbsen in deinem Garten anbaust, solltest du sie mit deinen Bartagamen teilen. Vielleicht ist es auch eine gute Idee, eine Tüte Erbsen aufzutauen und sie in den nächsten Salat deiner Bartagamen zu mischen, um sie mit Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Ballaststoffen zu versorgen. Ist das Essen von Erbsen für deine Bartagame unbedenklich und gesund? Wenn ja, wie oft? Dürfen Bartagamen Erbsen essen?

Dürfen Bartagamen Erbsen essen

Dürfen Bartagamen Erbsen essen?

Erbsen sind ein stärkehaltiges Gemüse und eine Hülsenfrucht und bieten einige wichtige gesundheitliche Vorteile:

  • Ballaststoffe für eine gute Verdauung
  • Eiweiß für die Muskelkraft
  • Die Vitamine A, C und K sorgen für gesunde Augen, ein gesundes Immunsystem und gesundes Blut
  • Thiamin für das Nervensystem, das Herz und das Gehirn
  • Folsäure für Gewebe und Zellen
  • Mangan für den Stoffwechsel
  • Eisen für die Gesundheit von Blut, Knochen und Organen
  • Antioxidantien zur Verringerung von Entzündungen

Erbsen sind jedoch aufgrund von zwei wichtigen Ernährungsaspekten nicht dafür geeignet, dass deine Bartagamen sie jeden Tag essen.

Zum einen enthalten Erbsen einen moderaten Anteil an Oxalaten, die der Kalziumaufnahme im Körper entgegenwirken. Wenn Bartagamen jeden Tag Erbsen oder andere Lebensmittel mit einem mäßigen bis hohen Oxalatgehalt essen, können sie eine metabolische Knochenkrankheit entwickeln, die das Skelettsystem, die Muskeln und das Gewebe der Bartagame ernsthaft schädigt und manchmal bis zur Lähmung führt.

Siehe auch  Dürfen Bartagamen Ananas essen? (Das gibt es zu beachten!)

Außerdem ist in Erbsen mehr Phosphor als Kalzium enthalten. Rohe grüne Erbsen haben ein Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1:4,3. Wie Oxalate verbraucht auch Phosphor Kalzium im Körper. Lebensmittel, die mehr Phosphor als Kalzium enthalten, stellen für deine Bartagamen ein Risiko für MBD dar, wenn sie häufig gegessen werden.

Wie oft dürfen Bartagamen Erbsen essen?

Wenn man ihren Oxalat- und Phosphorgehalt in Anbetracht ihrer ernährungsphysiologischen Vorteile bedenkt, sollten grüne Erbsen, jede zweite Woche für deinen Bartagamen völlig in Ordnung sein. Wenn du sie wöchentlich anbieten möchtest, solltest du sie mit einem kalziumreichen Gemüse wie Kohlgemüse oder Kaktusblättern kombinieren, um den potenziellen Schaden auszugleichen, den Oxalate und Phosphor anrichten können.

Dürfen Bartagamen gefrorene Erbsen und Erbsen aus der Dose essen?

Natürlich sind frische Erbsen für deine Bartagame am nahrhaftesten, wenn möglich. Aber Konserven und Tiefkühlkost sind praktisch und es ist immer gut, wenn man etwas für Notfälle zur Hand hat. Bartagamen können sowohl Erbsen in Dosen als auch tiefgefrorene Erbsen essen, aber es ist wichtig, dass du vorher die Zutaten überprüfst, um sicherzustellen, dass kein Salz oder Konservierungsstoffe zugesetzt sind, die deine Bartagame krank machen könnten. Tiefgefrorene Erbsen sind oft die bessere Wahl als Erbsen aus der Dose, da es einfacher ist, Tüten mit gefrorenen Erbsen ohne Zusatzstoffe zu finden.

Dürfen Bartagamen Erbsenschoten essen?

Wenn du einen Garten hast, kannst du deinem Bartagamen neben Erbsen auch Erbsenschoten anbieten. Bartagamen können Erbsenschoten in kleinen Mengen essen, jede zweite Woche oder seltener. Sie sind eine gute Quelle für die Vitamine A und K, haben aber ein Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1 zu 4,6 und sind daher nicht als Grundnahrungsmittel geeignet.

Siehe auch  Dürfen Bartagamen Tomaten essen? (Das gibt es zu beachten!)

Wie du Erbsen für deine Bartagamen zubereitest

Erbsen an deine Bartagame zu verfüttern, ist ziemlich einfach:

  • Frische, gefrorene oder eingemachte Erbsen. Bartagamen können Erbsen im Ganzen essen. Wasche sie gründlich, wenn sie frisch sind, lass sie abtropfen, wenn sie in der Dose sind, und taue sie auf, wenn sie gefroren sind (aber erhitze sie nicht, damit sie deinem Bartagame nicht im Mund verbrennen).
  • Erbsenschoten. Bartagame können Erbsenschoten essen, wenn sie in Scheiben geschnitten oder gehackt werden, damit sie nicht ersticken.

Sei ruhig kreativ, wenn es darum geht, deinem Bartagame Erbsen zu servieren! Du kannst sie in einen Salat mischen oder sie pur servieren. Du kannst auch versuchen, sie mit Obst oder Insekten anzubieten.

Bitte Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!